Valentinstag 2023 – die besten Geschenke für Mann und Frau

Geschenke zum Valentinstag 2023
24. Januar 2023

Valentinstag 2023 – die besten Geschenke für Mann und Frau

Der Valentinstag wird am 14. Februar als Tag der Liebenden gefeiert. Damit sind natürlich nicht nur die Partner*innen gemeint, sondern auch Freund*innen und die Familie. Es soll jede Form der Liebe gefeiert werden, auch die platonische. Natürlich aber auch die Selbstliebe! In unserem Onlineshop und den Filialen finden Sie süße Valentinsgrüße für Freunde und Freundinnen, Ihre liebsten Köstlichkeiten für Ihre "Me-Time", Valentinstagsgeschenke für Ihren Freund oder Ihre Freundin, feine Pralinen für Mama, Papa, Geschwister, Oma und Opa.

Um den Valentinstag ranken sich mehrere Mythen und noch mehr Brauchtümer. Wir haben uns mit den Mythen und der Entstehung des Valentinstags beschäftigt und kommen danach zum Thema Brauchtümer und der Frage, was Sie zum Valentinstag schenken können.

Woher kommt er, der Valentinstag? Ein kurzer Blick zum Ursprung des Valentinstags

Der genaue Ursprung des Valentinstags ist nicht ganz klar. Die meisten Quellen berufen sich auf einen gewissen Valentin. Oder auch auf mehrere! So soll es einen Valentin aus Rom, ein Priester, und einen Valentin von Terni, ein Bischof, gegeben haben.

Valentin aus Rom, der Priester, traute im 3. Jahrhundert Liebespaare nach dem christlichen Ritus. Und das, obwohl der römische Kaiser Claudius II. das Christentum als Religion verboten hatte. Eine kirchliche Trauung war somit nicht gestattet! Valentin ließ sich nicht von der Ausübung seiner Religion abbringen und wurde dafür am 14. Februar im Jahre 269 bestraft und durch Enthauptung getötet. Etwa 100 Jahre später wurde jener Valentin heiliggesprochen. Weitere 100 Jahre später erklärte Papst Gelasius I. den 14. Februar offiziell zum „Valentinstag“. Ein Tag der Liebenden also, denn für sie hat sich der heilige Valentin eingesetzt: die Liebenden, die trotz des Verbots des Kaisers heiraten wollten.

Rund um diesen Tag entwickelten sich in den darauffolgenden Jahrhunderten Bräuche: Ab dem 15. Jahrhundert bildeten sich in England „Valentinspaare“, die sich Gedichte und kleine Geschenke schickten. Von englischen Auswanderern kam dieser Valentinsbrauch dann in die Vereinigten Staaten und durch US-Soldaten nach dem Zweiten Weltkrieg in den westlichen Teil Deutschlands.

Im 18. Jahrhundert entwickelte sich der Brauch weiter und so wurden Valentinstag-Grußkarten („Valentines“), sowie Blumen und Süßigkeiten verschickt. Damit wären wir bei einer Frage die so spannend wie eh und je ist:

Was sind die besten Geschenke zum Valentinstag? 

Eines ist klar: In Österreich und Deutschland zählen noch immer Pralinen und Blumen zu den Favoriten unter den Valentinstagsgeschenken. Wir haben wie jedes Jahr köstliche Geschenke zum Valentinstag, die nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch überzeugen!

Ob Sie nun auf der Suche nach einem kleinen „Dankeschön“, einem vorsichtig schüchternen „Ich hab dich lieb“ oder einem großen und lauten „Ich liebe Dich“ sind: In unserem Onlineshop und unseren Filialen finden Sie für jedes Budget und jede Beziehung die passende Aufmerksamkeit.

Unsere Mitarbeiter*innen beraten Sie immer gerne und Dank unseres Einpackservice überzeugen Sie ganz bestimmt mit einem ansprechenden Geschenk. Ganz unkompliziert schenken können Sie beispielsweise mit unseren Geschenkkörben. In unseren Filialen finden Sie eine große Auswahl an Körben und auch im Onlineshop finden Sie eine Selektion unserer schönsten Körbe.

Oster-deko schnell dekorieren Schokohase fairtradeOster-deko schnell dekorieren Schokohase fairtrade

Süße Geschenkkörbe von Heindl. Mit Liebe händisch einzeln gepackt 

Wir haben die passenden Geschenkkörbe für Frau und Mann. Denn bei unserem vielfältigen Angebot ist für jeden Geschmack das Richtige dabei! Unser Valentins-Korb mit Österreich Spezialitäten, ein süßer Teddybär auf Original Wiener Nougat, und für alle veganen Naschkatzen gibt es unseren veganen Geschenkkorb. Wer es lieber leicht und knusprig mag freut sich am allermeisten über den Korb von Pischinger.

Zeit zu zweit schenken

Laden Sie Ihren liebsten Menschen doch zu einem gemeinsamen Pralinen-Workshop ein. Unsere Pralinen-Workshops bieten einen kulinarischen Ausflug in die Welt von Nougat, Marzipan und Schokolade und sind eine tolle Geschenk-Idee zum Valentinstag für alle Schokolade-Gourmets. Eine Führung in unserem SchokoMuseum ist übrigens inkludiert! Klingt das nicht nach einem wunderschönen Tag zu zweit? Eine ideale Aufmerksamkeit zum Valentinstag, finden wir. 

Selbstgemachte Geschenke zu Valentinstag: Überraschung mit süßen Liebesbotschaften und kleinen Gesten

Über etwas Selbstgemachtes freuen sich laut Umfragen Männer und Frauen gleichermaßen. Auch mit kleinen Gesten können Sie Ihren liebsten Menschen eine ganz persönliche und besondere Freude machen.

  • Schreiben Sie Ihre lieben Worte auf Post-Its und verstecken Sie diese für Ihre Partnerin oder Ihren Partner in der Wohnung – so freut sie oder er sich gleich mehrfach und wird überrascht (Ideen für Ihre Botschaften: „Was ich an dir mag“, „Damit bringst du mich zum Strahlen/Lachen“)
  • Basteln Sie eine individuelle Valentinstags-Karte oder peppen Sie eine gekaufte Karte nach Ihren Vorstellungen auf und geben ihr dadurch eine persönliche Note (Unser Tipp: mit doppelseitigem Klebeband eine unserer Pralinen auf die Karte kleben. Sehr gut eignen sich jene mit flacher Unterseite, z.B. unsere Alles Liebe-Taler oder die Nougat Herzen.)
  • Verstecken Sie Ihrem „Valentine“ einen kleinen süßen Gruß in der Jackentasche, in der Snackbox oder in der Handtasche (hierfür sind – um geschmolzene Überraschungen zu vermeiden - unsere einzeln verpackten Pralinen zu empfehlen, wie beispielsweise die beliebten Mousse au chocolat, die Marillentaler oder unsere Powidltaler)

Tischdeko-Ideen für Ihren Valentinstag. 

Wir haben uns auch über die perfekte Tischdeko für Ihr Valentinstags-Date Gedanken gemacht und präsentieren Ihnen hier eine einfache Idee. Ob Frühstück im Bett, leichter Lunch oder Candle-Light-Dinner – mit unseren Produkten lassen sich ganz leicht süße Deko-Ideen zaubern. Mehr Deko-Ideen (z.B. für Ihren Osterbrunch) finden Sie hier.

Pischinger Knusper Oblaten Herzen

Wir haben eine super einfache Idee für eine knusprig süße Deko am Valentinstag! Knusprig fein und leicht sind sie, die Knusper Oblaten von Pischinger. Sie sind damit die ideale Ergänzung für jede Süßspeise, Kuchen, Torten & Co., aber auch perfekt für den süßen Genuss zwischendurch geeignet.

Osterdeko Osterkarte Platzkarte selber machen bastelnOsterdeko Osterkarte Platzkarte selber machen basteln

 

Für den romantischen Touch am Valentinstag brauchen Sie:

  • Pischinger Knusper Oblaten
  • Ausstecher in Herzform (oder Lieblings-Formen)
  • Unterlage zum Ausstechen (Schneidebrett, Teller)

So funktioniert’s:

  1. Knusper Oblaten auf die Unterlage legen
  2. mit den Ausstechern in die gewünschte Form bringen

Die Oblaten-Herzen sind vielseitig einsetzbar:

  • um Kuchen und Torten zu dekorieren
  • als knuspriger Snack beim Filmschauen
  • zum Eis verzieren (Tipp zum Valentinstag: Heiße Liebe!)
  • um Ihre Dessert-Teller zu garnieren

Unser Tipp:

Was von den Oblaten übrig bleibt kann sofort vernascht werden oder Sie garnieren damit Ihr Joghurt oder einen Pudding für den Knusper-Effekt.

❤️❤️❤️❤️

Wir wünschen Ihnen einen wunderschönen Valentinstag!

 

Außerdem ganz entspannte Momente mit Ihren Liebsten oder auch allein. Denn bewusst Zeit allein zu verbringen stärkt nicht nur das Selbstvertrauen, sondern schafft auch einen besseren Zugang zu unseren Gefühlen und Bedürfnissen. Anreiz genug also, sich selbst den allerschönsten Valentinstag zu bereiten ;-)

Unsere köstlichen HEINDL-Produkte stecken voller Liebe und das schmeckt man!

❤️❤️❤️❤️

Related posts
© 2022 Walter Heindl GmbH